Schwäbische Lifestyle Oldtimerbustour

Ein Erlebnis der ganz besonderen Art bietet Ihnen unser Bruder-Restaurant Alte Kanzlei im Herzen Stuttgarts. Kommen Sie mit auf einen nostalgisch-kulinarischen Trip mit dem Oldtimerbus Benz O 3500 durch Stuttgart. Die ca. 4-stündige Fahrt beginnt an der Alten Kanzlei in Stuttgart, führt über die Grabkapelle und das Collegium Wirttemberg zum höchsten Wahrzeichens Stuttgart – dem Stuttgarter Fernsehturm und zurück zu Alten Kanzlei.

Die Tour startet kulinarisch mit einem Sektempfang um 14:00 Uhr an der Alten Kanzlei in Stuttgart. Geniessen Sie zum Kessler Hochgewächs aus der ältesten Sektkellerei Deutschlands auch die leckeren Lachs-Canapes.

Sybille Böpple begleitet Sie auf der Fahrt. Dabei erfahren Sie auf unterhaltsame und charmante Weise viel Wissenswertes gewürzt mit netten Anekdoten über unsere schöne Landeshauptstadt.

Die Fahrt führt Sie nun über die Grabkapelle zum Collegium Wirttemberg. Hier wird Ihnen ein Gläsle Wein und ein passender Snack angeboten.

Danach geht die Fahrt weiter zum Restaurant Leonhardts am höchsten Wahrzeichen Stuttgarts – dem Stuttgarter Fernsehturm. Hier werden Sie auf schwäbisch kulinarisch mit einem Käpsele Bier, Maultäschle und Kartoffelsalat verwöhnt.

Mit dem Aufzug geht es dann hinauf auf 147 m ins Panorama Café auf dem Fernsehturm. Zum grandiosen Blick auf die Stadt, über die Weinberge des Neckartales, über das schwäbische Land bis zur Alb und vom Schwarzwald bis zum Odenwald wird Ihnen leckeres Plundergebäck und Kaffee gereicht.

Gegen 17:45 Uhr geht es vom Parkplatz am Fernsehturm wieder zurück zur Alten Kanzlei. Hier endet dann auch unsere nostalgische Oldtimerbustour.

Übrigens – Wasser oder andere alkoholfreie Getränke werden natürlich auch angeboten und sind inklusive.

Mehr Informationen finden Sie hier!

Landesschau Baden-Württemberg vom 6.2.2019

Am 5. Februar 2019 wird der Stuttgarter Fernsehturm 63 – nicht ohne sich bei seinen Besuchern zu bedanken. Besucher mit Geburtsjahr 1956 bekamen am Dienstag im Panoramacafe des Fernsehturms, in luftiger Höhe von 144 Metern, Kaffee oder Sekt und Kuchen spendiert. Besucher, die am 5. Februar geboren sind, bekamen unabhängig von ihrem Geburtsjahr zudem noch freien Eintritt zum Fernsehturm.

Den Bericht können Sie hier ansehen.

Reservierung